Eingetragen von Marco Kieselbach am 30.06.2015

Mit 134 erfolgreichen Spenden lagen wir gut 30% über dem Ergebnis des letzten Termins am 17.06.2014 – ein großartiger Erfolg. Leider mussten in diesem Jahr jedoch mit 8 Rückstellungen so viele Spenderwillige wie selten unverrichteter Dinge wieder nach Hause schicken, daher an dieser Stelle nochmals ein Hinweis.

Auf unserer Internetseite www.drk-weiher.de wie auch auf den Seiten des Blutspendedienstes, die wir auch verlinkt haben, finden Sie im Vorfeld Ihrer Spende Informationen zu den Bedingungen einer solchen.
So ist z.B. eine Blutspende nach einer Tätövierung oder nach bestimmten Auslandsaufenthalten sogar bis zu 6 Monaten danach aus Sicherheitsgründen nicht möglich.
Wer den Weg zu uns gefunden hatte, wurden wie immer bestens betreut und nach erfolgter Spende nahezu fürstlich bewirtet. Wir bedanken uns bei allen Spenderinnen- und Spendern sowie allen Helfern des DRK-Weiher für die perfekte Organisation und Durchführung.