Eingetragen von Marco Kieselbach am 02.07.2019

..kam doch die Belüftungsanlage der Weiherer Mehrzweckhalle bei Aussentemperaturen über 35 Grad nicht so richtig gut hinterher.

Dennoch kamen am vergangenen Dienstag den 25.06.2018 immerhin 94 Spenderwillige dem Aufruf des Blutspendedienstes nach und nutzen die Möglichkeit selbst Leben zu retten.

Um die Versorgung mit den lebensrettenden Blutspenden gewährleisten zu können bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende

am Dienstag, dem 26.06.2018
von 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr

in der Mehrzweckhalle Weiher, Schulstr. 1

Jede Spende zählt. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten kann. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen.

Als besonderes WM-Extra verlost der Blutspendedienst in diesem Jahr passend zur WM – Fußbälle unter allen Spendern!

Testing

Alternative Blutspendetermine und weitere Informationen zur Blutspende sind unter der gebührenfreien Hotline 0800-1194911, unter www.blutspende.de oder über die Blutspende App, die sie über den Barcode direkt installieren können.